Silvesterläuten

In der Silvesternacht werden in der Reformierten Kirche Pfungen die Glocken traditionsgemäss von Hand geschlagen: Nach dem festlichen Ausläuten des alten Jahres steigt pro Glocke ein Glöckner / eine Glöcknerin in den Turm und schlägt die mächtigen Klöppel in einer genau festgelegten Folge an. Die Kirchgemeinde lädt Sie zu diesem besonderen Anlass unter den Kirchturm ein, um im Anschluss an das Glockenspiel miteinander auf das neue Jahr anzustossen. Wie jedes Jahr suchen wir Freiwillige, die bereit sind, hoch zwischen die Glocken hinaufzusteigen und die Klöppel von Hand zu betätigen. Vorwissen braucht es nicht – ein gewisses Taktgefühl wäre aber hilfreich. Falls Sie Freude am Mitmachen oder Rückfragen haben, melden Sie sich bei Peter Weskamp: 079 776 01 83.

In der Silvesternacht treffen wir uns dann um 23.45 Uhr vor der Kirche.

Kontakt

Reformierte Kirchgemeinde Pfungen
Hinterdorfstrasse 8
8422 Pfungen
Tel: 052 315 14 30
E-Mail: sekretariat@ref-pfungen.ch

Informationen