Informationen angepasste Läutordnung ab 1. September 2021

Nach dem Glockengespräch vom 10. Juni hat die Arbeitsgruppe die Läutordnung nochmals überarbeitet. Das 11-Uhr-Läuten kehrt zurück und um 16 Uhr wird wieder ein Vesperläuten zu hören sein. Beibehalten wird das Läuten morgens um 7 Uhr und abends um 19 Uhr mit je zwei Glocken. Dieses wird wieder etwas länger zu hören sein, nämlich für drei Minuten. Die Nachtruhe von 22 bis 7 Uhr wird beibehalten. Die Änderungen werden voraussichtlich auf den 1.9.2021 umgesetzt.

Reformierte Kirchenpflege

Läutordnung (PDF, 1.8 MB)

Kontakt

Hinterdorfstrasse 8
8422 Pfungen
Tel: 052 315 14 30
E-Mail: sekretariat@ref-pfungen.ch

Informationen